Sie sind hier: Aktuelles » 17. Juni 2017: Erste-Hilfe Ausbilder im Ortsverein

17. Juni 2017: Erste-Hilfe Ausbilder im Ortsverein

Am heutigen Tag konnte unser Kamerad Ralf Quietzsch den Lehrgang zum Erste-Hilfe Ausbilder am DRK Institut für Bildung und Kommunikation in Münster erfolgreich abschließen.

Foto: DRK Fröndenberg (R.Q.)

Sechs lange Tage wurden am Lehrinstitut in Münster allen angehenden Erste-Hilfe Ausbildern methodische, didaktische und fachliche Fähigkeiten vermittelt. Dies soll dazu dienen, dass die Erste-Hilfe Kurse in den jeweiligen Kreisverbänden von diesen Ausbildern sehr gut selbständig durchgeführt werden können.

Die Prüfungen wurden an verschiedenen Tagen des Lehrgangs durchgeführt. Zuerst musste man sich selber ein beliebiges Thema wählen und dieses vor der gesamten Gruppe präsentieren, moderieren und die Teilnehmer aktiv mit einbinden.
Der zweite Teil war dann eine praktische Lehrprobe aus dem Erste-Hilfe Bereich. Hier hat man ein beliebiges Thema aus der Ersten-Hilfe Ausbildung zugelost bekommen und musste dann diesen Teil praktisch umsetzen.
Dann gab es noch eine schriftliche Klausur, in der verschiedene Fragen aus der Ersten-Hilfe zu beantworten waren.

Am letzten Tag haben sich dann noch alle Lehrgangsteilnehmer mit einem gemeinsamen Präsent bei der sehr guten Ausbilderin Sigrid H. Bohnen bedankt.

17. Juni 2017 14:39 Uhr. Alter: 181 Tage